Foto: Axel Müller

Bernadette Heidegger

Regisseurin/Schauspielerin

Persönliche Daten:

 

Vorname: Bernadette

Nationalität: Österreich

geboren 1970 in Salzburg

Aufgewachsen in Bayern

Augenfarbe: Braun

Haarfarbe: Braun

Größe: 164 cm

Konfektion: 36

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, ein wenig Griechisch

Instrumente: Klavier, alle Flöten, Cello (ein wenig), Gitarre (Begleitung), Akkordeon

Stimmlage: Mezzo/Alt

Tanz: Ballett, Modern Dance, argentinischer Tango

 

 

 

 

Ausbildung:

  • Studium der Germanistik/Geschichte/Philosophie in Würzburg und Salzburg (Abschluss mit Magister)
  • vierjähriges Schauspielstudium am Schauspielhaus Salzburg (Diplom)
  • Ausbildung in Theaterimprovisation und kreativem Schreiben
  • einjährige Ausbildung in der Michail-Tschechow-Methode am Tschechow-Institut Berlin

Beruflicher Werdegang

 

2002-2009: fixes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Salzburg

ab 2009: Arbeit als freie Schauspielerin, Regisseurin sowie Unterrichtstätigkeit im Fach Schauspiel am Musischen Gymnasium;

Leiterin von Workshops in Schauspiel und Stückentwicklung

 

Gründungen und Eigeninitiativen:

 

  • 2012 Gründung des Vereins/Kollektivs Chromosom xx zusammen mit Elke Hartmann;  seither zahlreiche geförderte Produktionen; nähere Informationen dazu auf unserer Website: https://chromosomxx.org
  • 2010: Gründung der literarischen Reihe: Fremdgehen. Eine Landsuche gemeinsam mit der Schriftstellerin Petra Nagenkögel. Eine Reihe, die sich mit Literatur der Nachbarländer in Form von szenisch-musikalischen Lesungen auseinandersetzt
  • 2015-2019: Aufbau des Maturafachs Schauspiel und Regie am Musischen Gymnasium